0 Shares

Wenn Du regelmäßig Urlaub mit Kindern machst, lohnt es sich, die folgenden Tipps zu lesen. Wir verraten Dir die zehn schönsten Reiseziele weltweit.

In den Ferien bekommen wir das Privileg der Tiere zurück: zu schlafen, wenn wir müde sind. Walter Rodin

Wenn Du schon immer wissen wolltest, welches Land besonders kinderfreundlich ist oder welches Reiseziel besonders abenteuerlich für Kinder ist, solltest Du unbedingt weiterlesen. Urlaub mit Kindern ist an vielen Orten einfach traumhaft.

1. Japan – das kinderfreundlichste Land überhaupt

Japan ist weit und breit das kinderfreundlichste, sauberste und sicherste Land. Generell strengen sich die Japaner sehr an, Kindern zu helfen und sie zum Lachen zu bringen. Sie möchten, dass die Gäste des Landes eine wunderschöne Zeit dort haben. Die Gastfreundschaft der Japaner ist enorm, ebenso wie das Land. Es ist fremdartig und faszinierend zugleich für Kinder. Außerdem gibt es dort vieles zu entdecken. Auch Japan hat tolle Strände am Pazifik zu bieten.


2. Bagan in Myamar

Das Dorf Bagan in Myamar bietet ideale Voraussetzungen für Kinder. Dort solltest Du bei Deinem Urlaub mit Kindern sehr viel Zeit nehmen. Schnell kommt ein Gefühl auf, als wäre man mitten am Schauplatz von Indiana Jones. Dort gibt es viele Ecken und Orte, an denen sich niemand außer Euch befindet. Die Stimmung dort ist sehr entspannt und schwappt schnell auf andere Menschen über. Seht Euch auch an, wie die Einheimischen dort leben und lasst Euch überraschen, was es noch mehr zu entdecken gibt.

3. Urlaub auf Sardinien

Auf Sardinien gibt es kristallklares Wasser, das auch im Herbst noch zum Baden einlädt. Du und Deine Kinder könnt leckeres italienisches Essen und Flamingos am Strand genießen. Auf Sardinien gibt es Wasserfälle und Berge, auf denen sich wilde Pferde befinden. Auch auf Sardinien kann man Urlaub mit Kindern auf dem Bauernhof machen, sich Trecker anschauen und beim Kühemelken zusehen.

Im Westen Sardiniens gibt es noch steilere Berge, ursprüngliche Dörfer und eine wilde Natur. Die letzten Wildpferde in Europa befinden sich dort auf einer Hochebene. Die felsigen Küsten bieten phantastische Aussichten, die Sandstrände sind flach und kinderfreundlich.