126 Shares

Stier (21. April – 20. Mai)

Mit diesem Sternbild erlebst du als Krebs eine stabile und rücksichtsvolle Liebe. Deine Launenhaftigkeit kann der Stier sehr gut mit seinem emotionalen Gleichgewicht ausgleichen. Ihr gebt euch gegenseitig die Sicherheit, die euch wichtig ist. Eure Verliebtheit ist stark genug, um eine Familie zu gründen und euren Traum vom eigenen Haus und Kindern zu verwirklichen.

Euer gemeinsames Leben ist von großer Beständigkeit geprägt, wenn ihr euch gegenseitig genügend Freiräume lasst, um auch mal etwas mit Freunden zu unternehmen. Die Liebe zwischen euren Sternzeichen steht auf sicheren Säulen.


Zwilling (21. Mai – 21. Juni)

Zwillinge können sehr sprunghaft sein und sich in ihren Phantasien verlieren. Leicht und unbekümmert scheint dieses Sternzeichen die ernsten Anliegen deines Sternzeichens nicht ernst genug zu nehmen. So fühlst du dich manchmal nicht ernst genommen und unverstanden. Das kann zu größeren Konflikten führen, bei denen die Gefühle am Ende auf der Strecke bleiben können. Die Unverbindlichkeit des Zwillings treibt dich zur Weißglut.

Du brauchst jemanden an deiner Seite, auf den du dich hundertprozentig verlassen kannst. Sicherheit kann dieses Sternbild dir nicht geben. Dadurch gerätst du sehr stark ins Grübeln und scheinst dich in deinen Gedanken zu verlieren.

Krebs (22. Juni – 22. Juli)

Zwei Krebse können eine sehr harmonische Verbindung eingehen. Eure Verliebtheit ist von tiefen Gefühlen und großartigen Emotionen geprägt. Euch beiden ist die ruhige Zweisamkeit in einem liebevollen Zuhause sehr wichtig. Gemeinsame Kinder können euer Glück vollkommen machen. Jedoch solltet ihr sehr achtsam miteinander umgehen, weil eure Launenhaftigkeit euch sonst im Wege stehen kann.

Da ihr beide in die Seele des anderen schauen könnt, werdet ihr mögliche Differenzen schnell überwinden und könnt eure Liebe wieder in vollen Zügen genießen.