0 Shares

Als Erdzeichen ist der Steinbock bodenständig, weiß genau was er will und gibt einer Frau das Gefühl, einen echten Mann an ihrer Seite zu haben. Doch ist ein Steinbockmann nicht für jede Frau die ideale Wahl. Was seine Eigenschaften sind, was ihn ausmacht und was er von Lust und Liebe hält erfährst du hier.

“Große Werke werden nicht durch Stärke, sondern durch Beharrlichkeit vollbracht.” – Thomas Jefferson

In diesem Zitat steckt einiges an Wahrheit, was die Steinbock Männer betrifft. Denn diese Herren wissen wie man auf Ziele hinarbeitet. Und aufgeben ist dabei keine Option.

1. Steinbock Männer wollen Ehrlichkeit

Die meisten Menschen schätzen Ehrlichkeit. Männer dieses Erdzeichens jedoch bestehen darauf. Lügen, Heucheln oder Versteckspiele sind ihm zuwider. Und das macht er auch schnell deutlich. Denn auf die gleiche Weise, wie er die Wahrheit einfordert, wird er sie unverhohlen verteilen. Und das ohne Rücksicht auf Verluste. Somit kannst du sicher sein, dass du keinen Heuchler und Schönredner an deiner Seite hast, wenn du dich auf einem Mann dieses Sternzeichens einlässt.

Er steht zu seinem Wort und das bedingungslos. Zart besaitet sollte man dabei allerdings nicht sein. Denn Wahrheit kann durchaus schmerzen – das wissen wohl alle. Doch Steinbock Männer legen diese Priorität über Charme und züchtige Zurückhaltung. Das sollte dir bewusst sein, wenn du von dieser Sorte Mann eine ehrliche Antwort einforderst, egal auf welche Frage.


2. Lust vor Liebe

Steinböcke lieben es sich der Lust hinzugeben. Ihre eigene starke Sexualität regiert dabei. So kann es schnell passieren, dass ihre Leidenschaft den absoluten Vorrang hat. Ihnen ist der Sex an sich dabei oftmals wichtiger, als die daran beteiligte Frau. So gehen sie gern und oft Liebeleien und Affären ein, wenn sie ungebunden sind.

Auch in festen Partnerschaften messen Steinbock Männer der Lust einen hohen Stellenwert bei. Soll eine Beziehung funktionieren, ist auch das perfekte Zusammenspiel im Bett für sie entscheidend. Prüderie ist für sie ein Graus und ein absoluter Beziehungskiller. Um ihrer Leidenschaft zu frönen geschieht es dabei nicht selten, dass sich Steinböcke jüngere Partnerinnen suchen.