4 Shares

Der Skorpion gilt als schwieriges Sternzeichen, wenn nicht sogar als das Schwierigste überhaupt. Seine Gegensätze machen ihn zwar interessant, stellen aber auch große Herausforderung für Andere dar.

Skorpion Männer sind widersprüchliche Charakter.

Wer mit Skorpion Männern leben will, sollte einige Dinge wissen. Vor allem was Sie mögen und wie sie ticken ist der Schlüssel zum Erfolg.

1. Skorpion Männer sind aufregend

Skorpion Männer gehören zu den interessantesten Männern, die man kennenlernen kann. Sie sind so etwas wie die „Bad Boys“ unter den Sternzeichen. Rücksichtslos, wenn sie ein Ziel im Auge haben, nachtragend und rachsüchtig bis ins Extrem, Risikofreudig ohne einen Gedanken an eventuelle Konsequenzen zu verschwenden. Auf der anderen Seite haben sie eine besondere „Antenne“.

Wenn es Menschen, die sie mögen nicht gut geht, spüren sie das sofort. Einem Skorpionmann kann man nicht so einfach etwas vormachen. Sie haben eine besondere Begabung nicht nur die oberflächlichen Dinge zu sehen, sondern können Menschen bis in die tiefsten Stellen der Seele analysieren. Nicht zuletzt ist es auch seine Treue, die in aufregend macht. Ist man von einem Skorpion erst einmal akzeptiert, dann hat man einen Freund fürs Leben.


2. Wer das Geheimnisvolle liebt ist bei ihm richtig

Der Skorpion ist ein geheimnisvolles Sternzeichen und das betrifft natürlich auch die Skorpion Männer. Der Grund für das Geheimnisvolle ist, das der Skorpion nichts oder nur wenig von sich preisgibt. Er lässt sich nicht in die Karten schauen und in die Seele schon gleich gar nicht.

Das geschieht nicht einmal bewusst. Skorpion Männer nutzen diese Eigenschaft als Selbstschutz, um die Gefahr verletzt zu werden zu minimieren. Außerdem ist sein Charakter so vielschichtig, dass es eine Weile dauert, bis man alle diese Schichten kennengelernt hat. Falls das überhaupt möglich ist.

3. Leidenschaft, die Leiden schaffen kann

Ein Skorpion Mann ist voller Leidenschaften und lebt diese auch im positiven wie negativen Sinne aus. Bei allem was er macht, hält es sich an das Motto entweder ganz oder gar nicht. Dass er dabei des Öfteren übers Ziel hinausschießt, nimmt er in Kauf. Er genießt es sogar, da es seiner Eigenschaft, immer über seine Grenzen zu gehen, entgegenkommt.

Wenn es sich um positive Leidenschaften handelt, ist das ja noch recht sympathisch, kann bei negativen Dingen aber schnell anstrengend werden. Dass er dann in irgendeiner Weise Rücksicht nimmt, sollte man von ihm nicht erwarten. Rücksicht zu nehmen ist einfach nicht seine Sache – nicht gegen sich und noch weniger gegen andere. Diese Eigenschaft macht das Zusammenleben mit einem Skorpionmann schwierig.